06106 / 7799-434 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über uns

Bild zum Beitrag "Über uns - Qualifizierter Fachbetrieb für Pellets und Biomasse, TFG-zertifizierte Energieexperten, Zertifizierung als Biowärme-Installationsbetrieb"

Qualifizierter Fachbetrieb für Pellets und Biomasse, TFG-zertifizierte Energieexperten, Zertifizierung als Biowärme-Installationsbetrieb

Das ist nicht alles bloß heiße Luft: Wir haben uns schon vor mehr als zehn Jahren auf natürliches Heizen mit Holz und Sonne spezialisiert. In unserem Firmengebäude sorgt eine Pelletheizung für wohlige Wärme und auch privat nutzen wir Holzheizungen und Solarthermieanlagen. Aber mehr noch:

Qualifizierter Fachbetrieb für Pellets und Biomasse

Wir sind ein qualifizierter Fachbetrieb für Pellets und Biomasse. Das Siegel vom Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband (DEPI e.V.) bestätigt die Qualifikation unserer Installateure für Planung, Einbau und Wartung von Pelletheizungen, Scheitholz- und Hackschnitzelheiztechnik sowie Biomasseanlagen.

TFG-zertifizierte Energieexperten

Die Geschäftsführer Arno Petz und Jörg Dreger sind TFG-zertifizierte Energieexperten. TFG (Technologie für Generationen) ist ein Verbund der besten Fachbetriebe für Energie aus Sonne und Holz mit bundesweit rund 180 Mitgliedsbetrieben.

Biowärme-Installateur

Jörg Dreger hat sich 2016 zum Biowärme-Installateur fortgebildet. Das Zertifikat wird vom Österreichischen Biomasseverbund vergeben. Warum Österreich? Weil unser Nachbar schon heute rund 40 Prozent seines Energiebedarfs mit erneuerbaren Energien deckt und damit in Europa weit vorne liegt. Und weil rund 90 Prozent aller Pelletheizungen aus Österreich kommen.

Biomasse für alle!

Pelletheizungen, Hackschnitzel- und Hackgutheizungen sowie Solarthermieanlagen eignen sich gleichermaßen für Ein- und Mehrfamilienhäuser, öffentliche Gebäude, Industrie und Gewerbe, egal, ob Neubau oder Bestand. Noch liegen die Investitionskosten zwar über denen konventioneller Heizungen, aber dank deutlich niedrigerer und stabilerer Brennstoffpreise amortisieren sich z.B. Pelletheizungen im Schnitt nach zehn Jahren, Solarthermianlagen sogar schon nach weniger als drei Jahren. Auch, weil Bund und Länder die Energiewende im Heizungskeller mit verschiedenen Förderprogrammen befeuern.
Ausführliche Informationen zu unserem Team, unseren Leistungen, Referenzprojekten sowie Förderungen haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Wenn Sie mehr wissen wollen oder Interesse an einer kostenlosen Heizkostenexpertise haben, rufen Sie uns an oder besuchen Sie unseren "Feuerabend".

Jetzt sparen! Gleich Kontakt aufnehmen!

Pelletheizungen, Hackschnitzelheizungen, Stückholzheizungen und Solarthermieanlagen
Pelletheizungen, Hackschnitzelheizungen, Stückholzheizungen und Solarthermieanlagen

Kontakt

Petz & Dreger Gebäudetechnik GmbH
Ferdinand-Porsche-Ring 22a
63110 Rodgau
Tel: 06106 / 7799-434
Mo. - Fr. 08:00 bis 17:00 Uhr

Sie möchten uns etwas sagen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie finden uns auf

© Petz & Dreger Gebäudetechnik GmbH | webdesign & seo by webranking