06106 / 7799-434 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hallo und herzlich willkommen!

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen. Vermutlich spielen Sie gerade mit dem Gedanken, Ihre Heizung zu modernisieren oder vielleicht gegen eine Pelletheizung auszutauschen. Bei uns sind Sie genau richtig, wenn es ums Heizen mit Holz und Sonne geht. Wir planen, installieren, warten und reparieren moderne ökologische Heizsysteme – egal, ob Pelletheizung, Hackschnitzelheizung und Hackgutheizung, Gasbrennwertheizung oder Solarthermieanlage. Im Bestand und Neubau – im privaten, öffentlichen und gewerblichen Bereich.

Modernste Techniken

Holzheizungen

Holzheizungen

Wir stehen auf Holz vor der Hütte. Schließlich sprechen eine Menge Gründe für das Heizen mit Holz. Im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen verbrennt Holz CO2-neutral, ist regional verfügbar und wächst ständig nach.
Solarthermieanlagen

Solarthermieanlagen

Die Sonne liefert im Jahr etwa das Zehntausendfache des globalen Energiebedarfs. Kostenlos, umweltfreundlich, vor die eigene Haustür. Solarthermieanlagen lassen sich auch ohne Speichertausch an bestehende Heizungen anschließen.
Gasbrennwertkessel

Gasbrennwertkessel

Brennwerttechnik erzielt einen höheren Wirkungsgrad als klassische Gasheizungen, reduziert so die Heizkosten um bis zu 30 Prozent und schont die Umwelt. Neben der beim Verbrennen entstehenden Wärmeenergie nutzt sie auch die im Abgase enthaltene Wärme.
Hybridheizungen

Hybridheizungen

Hybridheizungen sind eine ideale Lösung, wenn man sich nicht auf einen Energieträger festlegen möchte. Sie greifen flexibel auf die verschiedenen Energieträger zu und sorgen automatisch für die günstigste und effizienteste Betriebsweise. So lässt sich eine Gasbrennwertheizung zum Beispiel mit einer Pelletheizung koppeln.
Solarstrom

Solarstrom

Eine Solaranlage ermöglicht über einen Batteriespeicher eine unabhängige Stromversorgung und spart Geld. Der so erzeugte Strom, mit dem man bis zu 80 Prozent des Bedarfs decken kann, kostet circa 11 bis 14 Cent pro Kilowattstunde – beim Energieversorger durchschnittlich fast das Doppelte.
Wasserbehandlung

Wasserbehandlung

Egal, ob zur Aufbereitung von Trinkwasser, zum Kalk- und Korrosionsschutz von Leitungen oder zur Optimierung der Energieeffizienz von Heizungen – Filter- und Wasserbehandlungssysteme sind einfache, aber effiziente Lösungen und lassen sich auch miteinander kombinieren.

Dabei unterstützen wir Sie!

Sparen Sie Geld

Sparen Sie Geld

Mit Sonne und Holz lässt sich ordentlich Kohle sparen. Wird eine alte Ölheizung um Solarthermie erweitert, kann der Ölverbrauch locker halbiert werden. Und auch Holz ist bis zu 40 Prozent günstiger als Heizöl. Bei alldem sind die Förderungen von Bund und Ländern für Biomasse-Heizungen höher denn je.
Schützen Sie die Umwelt

Schützen Sie die Umwelt

Mit 47 Tonnen CO2 belastet eine veraltete Heizung die Umwelt, wenn sie über 10 Jahre eine 70 m2 große Wohnung beheizt. Sonnenenergie hingegen ist gänzlich CO2-neutral und Holz setzt bei der Verbrennung nur so viel CO2 frei, wie der Baum vorher gespeichert hat. Übrigens emittieren moderne Holzheizungen durch genormten Brennstoff und fast vollständigen Verbrennungsprozess kaum Feinstaub.
Schonen Sie fossile Energieträger

Schonen Sie fossile Energieträger

Öl-, Kohle- und Gasvorräte sind endlich. Die Sonne indes ist eine unerschöpfliche Energiequelle und Holz wächst nach. Laut Bundeswaldinventur steht in unseren Wäldern so viel Holz wie seit Jahrhunderten nicht mehr. Davon abgesehen werden Pellets und Hackschnitzel aus Abfallprodukten aus Säge- und Hobelwerken gewonnen.
Fördern Sie die heimische Wirtschaft

Fördern Sie die heimische Wirtschaft

Öl wird zu 100 Prozent importiert, Gas zu 87 Prozent. Pellets, Hackschnitzel und Stückgut hingegen kommen i.d.R. aus der Region. So bleiben dem Ökoinstitut Freiburg zufolge 97 von 100 Euro auch in der Region bzw. Deutschland. Bei Heizöl sind es nur 41, bei Erdgas sogar nur 26 Euro.

  • Logo Hdg Heizungen01
  • Logo Oekofen Heizungen01
  • Logo Paradigma Heizungen01
  • Logo Hargassner Heizungen02
  • Logo Buderus Heizungen01
  • Logo Perma Trade Wasserbehandlung01

Jetzt sparen! Gleich Kontakt aufnehmen!

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden.

Pelletheizungen, Hackschnitzelheizungen, Stückholzheizungen und Solarthermieanlagen

Kontakt

Petz & Dreger Gebäudetechnik GmbH
Ferdinand-Porsche-Ring 22a
63110 Rodgau
Tel: 06106 / 7799-434
Mo. - Fr. 08:00 bis 17:00 Uhr

Sie möchten uns etwas sagen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie finden uns auf

© Petz & Dreger Gebäudetechnik GmbH | webdesign & seo by webranking